* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
    
    
    

* Letztes Feedback
   11.10.12 05:55
   
   12.10.12 05:01
   
   12.10.12 16:18
   
   12.10.12 17:30
   
   21.10.12 10:49
   
   17.11.12 14:57
   



44. Tag ...Verweigerungsantrag & mit einem Bein im Gefängnis !!!

....heute bin ich nochmal gesprungen - ich will einen Friesen nicht springen - ich stelle jetzt einen Verweigerungsantrag - der doofe Friese galoppiert wie ein irrer zum Hindernis und kurz davor denkt er sich - mei is des a putziger Sprung den muss ich mir mal genauer anschauen - gesagt und getan - und dann springt er wie ein Helikopter darüber oder er fällt über dass Hindernis und bleibt mit den  Hinterläufen hängen... da würden nicht mal 25 Sporen an einer Seite und 5 Gerten in jeder Hand reichen... aber er ist sooooo cute, cute, cute... pah von wegen "Drecksheiter" !!! Kein Foto vorhanden wären für Pferd & Reiter nicht so vorteilhaft !!

ups.. Charly & David waren heute mit der Kutsche im Gelände und wurden von einer Polizei aufgehalten - grins... hier ist es Pflicht ein Schild an der Kutsche zu befestigen - damit die anderen Verkehrsteilnehmer Rücksicht auf dass Gespann nehmen können. Dass Schild ist wohl Gelb und steht irgendwas mit Slowly blabla.. drauf... 

Nachdem ich diese Kamikazenspringerei für heute überlebt hatte, sind wir gegen frühen Nachmittag Richtung Dallas gefahren - zu einer superdupagenialen Rittershow - so und nun hier der kleine BREAK - wir sind niemals angekommen !!! Ich darf nur soviel sagen, wir haben massiv gegen dass Gesetz verstoßen... ach und ich wollte nur noch anmerken hier in Texas gibt es noch die Todesstrafe !!! Aber mir wurde ein dickes fettes lilafarbenes Tape um den ganzen Kopf geklebt und somit kann ich nix sagen... nur dass wir wieder heil in Proudmeadows angekommen sind - aber die Frage ist nur - wie lange wir hier sicher sind - !!!!

... auf unserer Heimreise haben wir dass "ALTE" Proudmeadows besichtet und sind nebenbei durch dass Beste Grünwald von Texas gefahren - puh da stehen Hütten - der WAHNSINN, leider war es schon viel zu dunkel für die Fotos... 

So nun zu dem weibl. Labrador Junghund: Ich habe diese Hündin schon mal auf den Namen "Texas" getauft - aber ganz ehrlich die Hündin hört mal so gar nicht auf ihren Namen - nur fressen versteht sie...  Als wir von unserem "Ich darf nix sagen" Trip zurück gekommen sind, habe ich leider von dem Hund nichts mehr gesehen - ich hoffe der ist morgen wieder da... schniefff...

Wir haben den Abend gemütlich auf der Couch verbracht - mit Beruhigungs-ALK - so ich bin nun die letzte, denn die anderen sind schon im Bett und schlafen ihren Rausch aus... tsts.. liebe Kirsten ich sitze hier mit einer Flasche feinsten, geklauten Blubberwasser und der ist sehr lecker aber ohne Dich nicht so lustig.....

... ach und ein kleiner Nachtrag: Steffi hat sich ein Pferd gekauft - Herzlichen Glückwunsch !!! Hier ein Fotos von ihrem "Ender P v. Ellington" für mich kurz genannt "EPE"...

.. und noch ein Nachtrag... in einer Woche um diese Zeit sitzen wir im Flugzeug nach München... juchuh.. - DANKE Uli für´s abholen !!!

1.3.10 06:24
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung